Die aktuelle Tagung

21. November 2019, 13:30 - 17:00 Uhr, Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

IAM Identity & Access Managment
ICMF Wintertagung
Zürich, Bildungszentrum Sihlpost (Nähe ZH HB)
Eingang, KV Zürich Business School

Klassische Identifikations- und Zugriffsverwaltungslösungen (IAM) stossen zunehmend an ihre technologischen Grenzen. Gleichzeitig lockern neue Technologien, wie Cloud, BYOD oder IoT den bestehenden Perimeter auf und verlangen nach Authentisierung und Authorisierung jederzeit und von überall aus. Auch die zunehmende Kooperation vieler Organisationen untereinander stellt weitere Forderungen an eine volatile, unkomplizierte, aber sichere Zugriffsverwaltung. Benutzer haben sich an Selfservice und schnelle Antwortzeiten gewöhnt. Auf der anderen Seite verlangt die steigende Bequemlichkeit der Menschen geprägt durch die Design-Einfachheit von Smartphones nach einfachen Authentisierungslösungen, die aber gleichzeitig stets sicher sein müssen.

Diese Entwicklungen drücken auf eine breitere Sicht auf das Identitäts- und Zugriffsmanagement.

In der Vortragsreihe soll in verschiedenen Vorträgen die Möglichkeiten im mobilen und Cloud-gestützten IAM und die Auswertung der Zugriffe dargelegt werden.

Tagungsprogramm
Anmeldung
Termin vormerken


Sind Sie Mitglied, klicken Sie auf „Ja" und loggen sich im Mitgliederbereich ein. Das Anmeldeformular finden Sie ausgefüllt vor. Nichtmitglieder bitte auf „Nein" klicken und Formular ausfüllen.
Besten Dank.

TRETEN SIE DEM ICMF NETZWERK BEI

ICMF ist ein Netzwerk von IT-Führungs- und Fachkräften aus den Bereichen Planung, Entwicklung, Betrieb, Projektmanagement und Organisation. Sie treffen sich zum Erfahrungsaustausch, informieren sich über neueste Erkenntnisse und Entwicklungen, aktualisieren und erweitern ihr Wissen und nutzen die Möglichkeit den Referenten direkt Fragen zu spezifischen Themen zu stellen.

Zweck und Ziel ICMF
Informationen und Anmeldung Mitgliedschaft


Tagungsbesucher und MITGLIEDER schätzen

  • den Mix aus Trends-Analyse, Marktbeobachtung und Beispielen
  • die Aktualität der Themen
  • den hohen Praxisbezug und die Offenheit der Referenten
  • die Bereitstellung der Handouts im Web
  • den Teilnehmermix von Fachspezialisten, Entscheidungsträgern und Dienstleistern
  • das Netzwerk
  • die Tagungsorte, die Nähe zu ÖV
  • das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis

KEIN Newsletter mehr verpassen

Mehr über die Tagungsthemen und Termine erfahren