Klein und fein - Herzlichen Dank

22. November 2019

#icmf1911 des ICMF/ITS mit dem Thema "Identity & Access Management" ging erfolgreich zu Ende.

In vier kurzweiligen Vorträgen wurden Details der Architektur einer IAM für die Cloud-Ära, die Mehr-Faktor-Authentisierung (MFA) unter Zuhilfenahmen von verfügbaren biometrischen, logischen und verhaltenstechnischen Möglichkeiten, die Umsetzungslösungen und -hürden einer IAM in einer komplexen und schnelllebigen Umgebung einer Universität sowie die juristischen Fallstricke bei der Umsetzung und im Alltag der IAM dargelegt.

Die guten Referenten konnten die Teilnehmer spannend abholen, und die Zeit reichte sogar für fundierte Antworten auf clevere Fragen. Schlussendlich gab es auch genügend Gelegenheit sich auszutauschen und Geschäftsbeziehungen zu schöpfen.

Alles in allem ein lohnender Winternachmittag in Zürich beim HB, der mit der Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung 2019 an der Zürcher Bahnhofstrasse gipfelte.

Herzlichen Dank den Teilnehmenden sowie den Referenten:

  • Thomas Kessler, TEMET AG
  • Gaetano Mecenero, Futurae Technologies AG
  • Christoph Peter, Axalon GmbH
  • Davor Kupresak, ETH Zürich Informatikdienste 
  • Florian Müller, de la cruz beranek Rechtsanwälte AG

Sie finden die Handouts im Archiv. Das Mitglieder- oder Tagungslogin gewährt Zugang.

Am 19.03.2020 findet die nächste Veranstaltung zum Thema "ITIL v4 - alles agil?" statt.

Seien Sie dabei und melden Sie sich auch an.